Blog

SZEKI TO - UNGARN 2017

13 Mai. 2017 21:42 | Kategorie: Fischen & Bogensport

...vom größten KARPFEN - FISCH - WURF EVENT-Europas zum größten AMUR – SCHLENZ Event am SZEKI TO- UNGARN ..

 

 

warum diese Aussage ?

Eigentlich sollte dieses Karpfenfischerevent den Status des größten Wurfevent Europas haben – Wurfweiten bis zu 150 m sind notwendig um die großen Rüßler zu fangen

– leider hat für den Veranstalter nicht die Größe der Fische den gewünschten Werbeeffekt sondern die Menge – Fische wurden ab 1,5 kg freigegeben – da der 45 HEKTAR – SEE mit 70 % AMUR ( GRASKARPFEN ) versehen ist, sind verschiedene Teams auf die Idee gekommen diese mit Spezialfutter aus einer Entfernung von – 5 m vom Ufer zu beangeln. Der Event ist mit sehr hohen Geldpreisen ausgeschrieben und sollte einer der größten Karpenevents werden. Für unser TEAM – FISHERMAN´s PARTNER powerd by EXCAPE ( SAM – EAYWEAR BRLLEN )
standen sehr intensiven Trainingseinheiten (WURF)  - bis 150 m am Programm. Wir sind mit sehr hohen Erwartungen zu diesem Bewerb gefahren und haben den Wettberwerb der in 3 Sektoren aufgeteilt wurde mit einem von Veranstalter „ZACHEN“ Platz ( durch Ziehung ) begonnen. Durch unsere Strategie konnten wir sehr schnell Erfolge erzielen, die Freude war aber nicht lange in unseren Köpfen , da bei der ersten Wiegerunde Team´s bereits mit Fischmengen von 300 kg in 6 Stunden aufwarten konnten. Wie war das möglich ??? Änlich wie bei Feederbewerben ( Angeln mit Futterkörben in kurzer Entfernugn )  wurden diese Graskarpfen angefüttert und aus kurzer Entfernung fast im Minutentakt aus dem Wasser gezogen. Für uns ( Christian Roitmair und meine Wenigkeit ) war nicht mehr als ein 9.Platz möglich - mit 130 kg Gesamtgewicht und Fischen zw. 17 – 20 kg ( das waren unsere Größten )
haben wir den Bewerb etwas frustriert verlassen und werden diesen, sollten sich die Regeln um das Mindestgewicht nicht ändern ( 4 kg ) so wie viele andere Teilnehmer nicht mehr besuchen. Wir möchten uns aber bei unseren Unterstützern ( Fishermans Partner Linz und SAM - EYEWEAR Brillen ( EXCAPE ) und natürlich bei unseren Frauen die eine Woche auf uns verzichten mußten bedanken. 

UNTERSTÜTZER:

FISHERMANS PARTNER LINZ

SAM-EYEWEAR ( BRILLEN von EXCAPE )